Heilpädagoge/ Heilpädagogin (m/w/d)

Heilpädagoge/ Heilpädagogin (m/w/d)

Heilpädagoge/ Heilpädagogin (m/w/d)

Jetzt bewerben

Wir suchen Sie!

Bei der Stadt Langenhagen ist in der Kita Brinker Park unbefristet und in Teilzeit mit 36 Stunden die Stelle als

Heilpädagoge/Heilpädagogin (m/w/d)

(Ausschreibungsnummer 4142)

zu besetzen.

Die Tätigkeiten sind nach Entgeltgruppe S 9 TVöD-SuE bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach den persönlichen Voraussetzungen.

Bewerbungsfrist: 22.12.2019

Ausschreibungsnummer: 4142

Haben Sie an alles gedacht? Jetzt prüfen.

Jetzt bewerben

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Erziehung, Bildung, Betreuung und Pflege der anvertrauten Kinder
  • Mitarbeit an der Konzeption der Einrichtung und deren Berücksichtigung und Umsetzung im pädagogischen Handeln
  • Verantwortliche Mitgestaltung und Mitwirkung bei der pädagogischen Planung und Reflexion
  • Beobachtung, Beurteilung und Förderung der Kinder und des Gruppenprozesses unter der Berücksichtigung des Entwicklungsstandes und Umsetzung des daraus resultierenden pädagogischen Handelns
  • Umsetzung, Überprüfung und Fortschreibung eines heilpädagogischen Hilfe- und Förderplans unter Einbeziehung der Bezugspersonen und des Lebensumfeldes
  • Beratung der Mitarbeiter/innen in heilpädagogischen Fragen und des heilpädagogischen Inventars sowie der praktischen Umsetzung der heilpädagogischen Arbeit
  • Anfertigung von Entwicklungsberichten für Eltern und Kostenträger
  • Organisation des Tagesablaufes und der gesamten Zeitplanung der Gruppe im Rahmen der Kita-Konzeption
  • Weitergabe von Anhaltspunkten einer Kindeswohlgefährdung an die Leitung
  • Gespräche mit Therapeutinnen und Therapeuten in Absprache mit der Leitung

Vorraussetzungen

Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Heilpädagogen/Heilpädagogin oder ein abgeschlossenes Studium (BA).

Wünschenswert sind Berufserfahrungen in der Arbeit mit Kindern.

Bewerbungsfrist: 22.12.2019

Ausschreibungsnummer: 4142

Haben Sie an alles gedacht? Jetzt prüfen.

Jetzt bewerben

Wir bieten

  • tarifliche Vergütung nach dem TVöD inklusive Jahressonderzahlung & Leistungsentgelt
  • Zusatzversorgung als Betriebsrente
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Angebote zu Supervision und Fachberatung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit

Checkliste

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Bewerbungsfrist beachtet
  • keine großen Dateimengen
Wir sind für Sie ansprechbar:

Bei Fragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Weber (Telefon 0511/7307-9136) gern zur

Verfügung. Bei Fragen inhaltlicher Art wenden Sie sich bitte direkt an die Einrichtungsleitung Frau Angelika Schulze (Telefon 0511/ 74019970) oder an die Fachberaterin für die Kindertagesstätten Frau Emmel (Telefon 0511/7307-9827).

Die Stadt Langenhagen

Langenhagen ist eine junge Stadt mit über 700 Jahren Geschichte. Mit 56.000 Einwohnern zählt sie zu den 10 Prozent der größten Städte Deutschlands. Sie gehört zur Region Hannover und grenzt an den Norden der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Im Stadtzentrum finden sich Einkaufscenter, Marktplatz, Geschäfte aller Art und der Eichenpark, die grüne Lunge der Stadt. Langenhagen hat auch seine dörflichen Seiten mit einer Atmosphäre der Geborgenheit. Außerdem überzeugt die Stadt im Grünen durch ein abwechslungsreiches Freizeitangebot von Wasserwelt bis Pferderennbahn. Und auch die weite Welt rückt näher in Langenhagen – mit Flughafen und Anbindung an A2 und A7 (A352). Der Hauptbahnhof Hannover ist ebenfalls mit U-Bahn oder S-Bahn schnell erreicht.