Auszubildende/r zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)

Auszubildende/r zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste -  Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)

Auszubildende/r zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)

Sie sind an einer vielfältigen und sinnstiftenden Tätigkeit interessiert? Ihnen ist ein zu-kunftssicherer Arbeitsplatz nach der Ausbildung wichtig? Der Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern interessiert Sie? Sie arbeiten gerne strukturiert? Dann lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Jetzt bewerben

Bei der Stadt Langenhagen wird zum 01.08.2021 ein/eine

 

Auszubildende/r zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)

(Ausschreibungsnummer 3911)

 

gesucht.

 

 

Sie sind an einer vielfältigen und sinnstiftenden Tätigkeit interessiert? Ihnen ist ein zukunftssicherer Arbeitsplatz nach der Ausbildung wichtig? Der Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern interessiert Sie? Sie arbeiten gerne strukturiert? Dann lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

 

Bewerbungsfrist: 27.09.2020

Ausschreibungsnummer: 3911

Haben Sie an alles gedacht? Jetzt prüfen.

Jetzt bewerben

Tätigkeitsschwerpunkte

Bei der dreijährigen Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste handelt es sich um einen staatlich anerkannten Ausbildungsberuf. Es erwartet Sie eine moderne, hochwertige und praxisorientierte Ausbildung in der Bibliothek der Stadt Langenhagen. Die theoretischen Ausbildungsinhalte werden Ihnen an der Multi-Media Berufsbildenden Schule in Hannover näher gebracht. Während der praktischen Ausbildung werden u.a. folgende Tätigkeiten ausgeführt:

 

  • Recherche in Datenbanken und –netzen
  • Beschaffung, Erwerb, Erfassung und Erschließung von Medien, Informationen und Daten
  • Sicherung von Medienbeständen und sonstigen Informationsträgern
  • Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen
  • Information, Beratung und Betreuung von Kunden und Benutzern
  • Bearbeitung von Medien nach Regeln der formalen Erfassung und Mitwirkung bei der inhaltlichen Erschließung
  • Bibliothekstechnische Ausstattung von Medien und Ordnung und Verwaltung von Beständen
  • Bearbeitung von Ausleihen, Rücknahmen, Mahnungen und Vorbestellungen

 

Voraussetzungen

  • Sekundarabschluss I – Realschule
  • Hohe Bereitschaft zum eigenständigen Lernen
  • Hohes Maß an Konzentration und an sorgfältiger Arbeitsweise
  • Ausreichende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Schnelles Orientierungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Urteils- und Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungs- und Präsentationsgeschick, sowie freundliches Auftreten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
  • Erfolgreiche Teilnahme am Eignungstest  

 

Bewerbungsfrist: 27.09.2020

Ausschreibungsnummer: 3911

Haben Sie an alles gedacht? Jetzt prüfen.

Jetzt bewerben

Wir bieten

  • Tarifliche Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD von zurzeit 1.018 € bis zu 1.114 € monatlich (brutto, Vollzeitbeschäftigung)
  • Tariflicher Urlaub von 30 Tagen bei einer 5-Tagewoche
  • Jahressonderzahlung
  • Kompetente und hilfsbereite Ausbilder/innen vor Ort
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gute Zukunftsperspektiven

 

Checkliste

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Bewerbungsfrist beachtet
  • keine großen Dateimengen
Wir sind für Sie ansprechbar:

Bei Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren steht Ihnen in der Abteilung Personal Frau Putz (Tel. 0511/7307-9512) zur Verfügung. Bei Fragen inhaltlicher Art wenden Sie sich bitte direkt an den Ausbildungsleiter Herrn Lampe (Tel. 0511/7307-9120).

 

 

 

Die Stadt Langenhagen

 

Langenhagen ist eine junge Stadt mit über 700 Jahren Geschichte. Mit 56.000 Einwohnern zählt sie zu den 10 Prozent der größten Städte Deutschlands. Sie gehört zur Region Hannover und grenzt an den Norden der niedersächsischen Landeshauptstadt.

 

Im Stadtzentrum finden sich Einkaufscenter, Marktplatz, Geschäfte aller Art und der Eichenpark, die grüne Lunge der Stadt. Langenhagen hat auch seine dörflichen Seiten mit einer Atmosphäre der Geborgenheit. Außerdem überzeugt die Stadt im Grünen durch ein abwechslungsreiches Freizeitangebot von Wasserwelt bis Pferderennbahn. Und auch die weite Welt rückt näher in Langenhagen – mit Flughafen und Anbindung an A2 und A7 (A352). Der Hauptbahnhof Hannover ist ebenfalls mit U-Bahn oder S-Bahn schnell erreicht.