Offene Kinder- und Jugendarbeit in den Jugendtreffs (m/w/d)

Offene Kinder- und Jugendarbeit in den Jugendtreffs (m/w/d)

Sie möchten in einem vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsfeld mit
Gestaltungsspielraum arbeiten?
Die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen liegt Ihnen am Herzen?
Sie haben Interesse an den Lebenswelten junger Menschen?

Dann könnte dies die richtige Stelle für Sie sein!

Jetzt bewerben

Bei der Stadt Langenhagen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Teilzeit mehrere Stellen für die

 

Offene Kinder- und Jugendarbeit in den Jugendtreffs

(Ausschreibungsnummer 10633)

 

zu besetzen.

  

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses. Der Stundenumfang beträgt 6 Wochenstunden und ist an einem bis zwei regelmäßigen Arbeitstagen und einzelnen Tagen unregelmäßig nach Absprache zu leisten.

Die Tätigkeiten entsprechen der Entgeltgruppe S3 TVöD-SuE. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen.

 

 

Bewerbungsfrist: 13.12.2020

Ausschreibungsnummer: 10633

Haben Sie an alles gedacht? Jetzt prüfen.

Jetzt bewerben

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Kinder und Jugendliche in der offenen Kinder- und Jugendarbeit eigenständig betreuen
  • Mitarbeit bei Ferienpassmaßnahmen
  • Angebote in der kreARTiv werkstatt planen und durchführen.

  

 

 

Voraussetzungen:

  • Sie können Kinder und Jugendliche in der offenen Kinder- und Jugendarbeit eigenständig betreuen
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/in oder vergleichbare Ausbildung / mehrjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Sie sind im Besitz der JuLeiCa bzw. haben die Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben 
  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, teilweise auch in den Abendstunden und am Wochenende
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

 

 

 

Bewerbungsfrist: 13.12.2020

Ausschreibungsnummer: 10633

Haben Sie an alles gedacht? Jetzt prüfen.

Jetzt bewerben

Wir bieten:

  • die Vorzüge des TVöD
  • ein tolles, kreatives und engagiertes Team in der Kinder- und Jugendarbeit,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fachberatung

 

 

 

 

 

Checkliste

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Bewerbungsfrist beachtet
  • keine großen Dateimengen
Wir sind für Sie ansprechbar:

Bei Rückfragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen in der Abteilung Personal Frau Nix (Tel. 0511 7307 9288) gerne zur Verfügung. Bei Fragen inhaltlicher Art wenden Sie sich bitte direkt an den Fachkoordinatoren Herrn Lachmann (Tel. 0511 7307 9969).

 

 

 

 

 

 

 

Die Stadt Langenhagen

Langenhagen ist eine junge Stadt mit über 700 Jahren Geschichte. Mit 56.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zählt sie zu den 10 Prozent der größten Städte Deutschlands. Sie gehört zur Region Hannover und grenzt an den Norden der niedersächsischen Landeshauptstadt.
Im Stadtzentrum finden sich Einkaufscenter, Marktplatz, Geschäfte aller Art und der Eichenpark, die grüne Lunge der Stadt. Langenhagen hat auch seine dörflichen Seiten mit einer Atmosphäre der Geborgenheit. Außerdem überzeugt die Stadt im Grünen durch ein abwechslungsreiches Freizeitangebot von Wasserwelt bis Pferderennbahn. Und auch die weite Welt rückt näher in Langenhagen – mit Flughafen und Anbindung an A2 und A7 (A352). Der Hauptbahnhof Hannover ist ebenfalls mit U-Bahn oder S-Bahn schnell erreicht.