Sachbearbeitung Marketing und Kommunikation

Sachbearbeitung Marketing und Kommunikation

Sie suchen einen sicheren Job im öffentlichen Dienst mit flexibler Arbeitszeit, möchten digital von zu Hause arbeiten, sind ein Organisationstalent mit rascher Auffassungsgabe und haben ein dickes Fell? Dann sollten wir uns kennen lernen.

Jetzt bewerben

Bei der Stadt Langenhagen wird in der Abteilung Marketing und Kommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.07.2022 und in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden ein/e

 

Mitarbeiter/in Marketing und Kommunikation (m/w/d)

(Ausschreibungsnummer 9651)

 

gesucht.

 

 

Die Tätigkeiten sind nach Entgeltgruppe 8 TVöD bewertet. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen.

Bewerbungsfrist: 20.06.2021

Ausschreibungsnummer: 9651

Haben Sie an alles gedacht? Jetzt prüfen.

Jetzt bewerben

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Sie stellen Texte, Bilder oder Videos über ein CMS im Intranet und auf unseren Webseiten ein und korrigieren, ergänzen und entfernen diese
  • Sie unterstützen uns beim Verfassen, Redigieren, Abstimmen und Veröffentlichen von Texten in allen Werbemitteln und Werbekanälen
  • Sie übernehmen Organisations- und Verwaltungsaufgaben, holen zum Beispiel Angebote ein, wickeln Bestellungen und Abrechnungen ab, organisieren Video-Meetings und halten Termine nach
  • Sie helfen beim Aufbau unserer Pixx.io Bilddatenbank und unterstützen bei der Betreuung unserer Social-Media-Kanäle über Facelift
  • Sie arbeiten zusammen mit Agenturen und Dienstleistern und unterstützen bei Sonderprojekten

Das bringen Sie mit, um gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten:

  • Erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen oder journalistischen Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation oder abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium, idealerweise aus den Bereichen Kommunikations- bzw. Medienwissenschaften oder Angestelltenlehrgang I
  • Fundierte Kenntnisse und Routine in der Arbeit mit CMS Systemen. Wünschenswert wären Anwenderkenntnisse in kommunalen CMS-Systemen von Nolis oder Advantic und Erfahrungen in HTML und CSS
  • Eine hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache
  • Erfahrung im Social-Media-Umfeld (technisch und fachlich) wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Word, Excel und PowerPoint, wünschenswert wären Erfahrungen mit Adobe Photoshop, Adobe InDesign und Pixx.io
  • Sehr gute Selbstorganisation, rasche Auffassungsgabe und eine selbstständige, sorgfältige und zuverlässige digitale Arbeitsweise für die Arbeit im Homeoffice
  • Teamfähigkeit trotz räumlicher Distanz, kommunikative Kompetenz und die Fähigkeit, nicht zu viele Bälle gleichzeitig jonglieren zu müssen
  • Berufserfahrung aus der öffentlichen Verwaltung ist hilfreich, aber nicht erforderlich
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende

 

 

Bewerbungsfrist: 20.06.2021

Ausschreibungsnummer: 9651

Haben Sie an alles gedacht? Jetzt prüfen.

Jetzt bewerben

Das bietet die Stadt Langenhagen:

  • Einen Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt. Das Entgelt bei Entgeltgruppe 8 TVöD liegt in Vollzeit je nach Berufserfahrung zwischen 2.858,91 € und 3.524,11 €, Tarifstand Mai 2021
  • Eine Zusatzversorgung als Betriebsrente
  • Verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten für die bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Freiraum für Ihre persönliche Entfaltung und Weiterentwicklung
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an Branchen- und Netzwerkevents
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Checkliste

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Bewerbungsfrist beachtet
  • keine großen Dateimengen
Wir sind für Sie ansprechbar:

Für Rückfragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen in der Abteilung Personal Frau Stang (Tel. 0511/7307-9124) zur Verfügung. Bei Fragen inhaltlicher Art wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Gureck (Tel. 01525/7637566).

Die Stadt Langenhagen:

Langenhagen ist eine junge Stadt mit über 700 Jahren Geschichte. Mit über 56.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zählt sie zu den 10 Prozent der größten Städte Deutschlands. Sie gehört zur Region Hannover und grenzt an den Norden der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Im Zentrum finden sich Einkaufscenter, Marktplatz, Geschäfte aller Art und der Eichenpark, die grüne Lunge der Stadt. Langenhagen hat auch seine dörflichen Seiten mit einer Atmosphäre der Geborgenheit. Außerdem überzeugt die Stadt im Grünen durch ein abwechslungsreiches Freizeitangebot von Wasserwelt bis Pferderennbahn. Und auch die weite Welt rückt näher in Langenhagen - mit Flughafen und Anbindung an A2 und A7 (A352). Der Hauptbahnhof Hannover ist ebenfalls mit U-Bahn oder S-Bahn schnell erreicht.