Sachbearbeitung Unterstützung Verwaltungs-tätigkeiten (m/w/d)

Sachbearbeitung Unterstützung Verwaltungs-tätigkeiten (m/w/d)

Sie arbeiten gerne im Team dienstleistungs- und kundenorientiert? Sie suchen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet? Dann sind Sie bei uns in der Gebäudeverwaltung genau richtig!

Jetzt bewerben

In der Abteilung Gebäudeverwaltung der Stadt Langenhagen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden eine Stelle als

 

Sachbearbeitung Unterstützung Verwaltungstätigkeiten (m/w/d)

 

(Ausschreibungsnummer 3565)

 

zu besetzen.

 

 

Die Tätigkeiten sind nach Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach den persönlichen Voraussetzungen.

Bewerbungsfrist: 30.01.2022

Ausschreibungsnummer: 3565

Haben Sie an alles gedacht? Jetzt prüfen.

Jetzt bewerben

Tätigkeitsschwerpunkte

Administrative Unterstützung im Bereich der Verwaltung von Miet- und Benutzungsverhältnissen der Dorfgemeinschaftshäuser sowie von Veranstaltungen durch Externe und Unterstützung der Abteilungsleitung, insbesondere:

  • Verwaltung der Miet- und Benutzungsvorgänge mit Vereinen, Verbänden und Fremdnutzenden für die Dorfgemeinschaftshäuser, Veranstaltungszentren Zellerie und Brinker Park sowie der sonstigen Veranstaltungs-/Versammlungsräume,
  • erstellen der Rechnungen für Mieten, Kautionen und andere kostenpflichtige Leistungen; Erstellung von Annahmeanordnungen für Zahlungen (Mietzins, Kaution, etc.) und Zahlungsüberwachung,
  • Fortschreibung und Aktualisierung der Miet-und Benutzungsordnung für die Dorfgemeinschaftshäuser bzw. für Versammlungsstätten sowie deren Anlagen (z. B. Regeln zur Einhaltung der Corona-Maßnahmen),
  • Überwachung der Umsetzung von Vertragsinhalten, insbesondere bei Pachtverträgen und Nutzungsüberlassungen,
  • Mieteranliegen bearbeiten, Terminabsprachen vornehmen, Pflege der Kalender für die Dorfgemeinschaftshäuser und sonstigen anzumietenden Räumlichkeiten (Software Outlook und Spartacus),
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Mittelanmeldung für die einzelnen Tätigkeitsbereiche der Abteilung und beim unterjährigen Berichtswesen,
  • Überwachung der Zahlungsvorgänge der Abteilung,
  • Protokollerstellung z. B. bei Abteilungsbesprechungen oder Gesprächen mit Dienstleistenden/Nutzenden,
  • Unterstützung bei der Erstellung von Druckvorlagen für Gremien.

Voraussetzungen

  • Abschluss des Angestelltenlehrgang I oder der Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder Abschluss einer vergleichbaren kaufmännischen Ausbildung,
  • Führerschein Klasse B (3) ist wünschenswert,
  • gute PC-Kenntnisse und Bereitschaft zur Fortbildung in entsprechende Software,
  • Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Durchsetzungsvermögen,
  • Flexibilität und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit sich schnell und gezielt in Themengebiete einzuarbeiten.

Bewerbungsfrist: 30.01.2022

Ausschreibungsnummer: 3565

Haben Sie an alles gedacht? Jetzt prüfen.

Jetzt bewerben

Wir bieten

  • unbefristete Beschäftigung in Teilzeit im öffentlichen Dienst
  • Bezahlung nach TVöD; die Vergütung bei Entgeltgruppe 6 TVöD und mit 19,5 Wochenstunden liegt zwischen 1.318 € und 1.628,05 € (je nach Berufserfahrung, Tarifstand Dezember 2021),
  • Vorzüge des TVöD, z. B. 30 Tage Tarifurlaub (bei einer 5-Tagewoche), Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, Zusatzversorgung (VBL), etc.,
  • unser betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team,
  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit.

Checkliste

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Bewerbungsfrist beachtet
  • keine großen Dateimengen
Wir sind für Sie ansprechbar:

Bei Fragen inhaltlicher Art wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Abteilung Gebäudeverwaltung Frau Grimm-Hose (Tel. 0511/7307-9254). Bei Fragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Putz (Tel. 0511/7307-9512) aus der Abteilung Personal gern zur Verfügung.

Die Stadt Langenhagen

Langenhagen ist eine junge Stadt mit über 700 Jahren Geschichte. Mit 56.000 Einwohnern zählt sie zu den 10 Prozent der größten Städte Deutschlands. Sie gehört zur Region Hannover und grenzt an den Norden der niedersächsischen Landeshauptstadt.

 

Im Stadtzentrum finden sich Einkaufscenter, Marktplatz, Geschäfte aller Art und der Eichenpark, die grüne Lunge der Stadt. Langenhagen hat auch seine dörflichen Seiten mit einer Atmosphäre der Geborgenheit. Außerdem überzeugt die Stadt im Grünen durch ein abwechslungsreiches Freizeitangebot von Wasserwelt bis Pferderennbahn. Und auch die weite Welt rückt näher in Langenhagen – mit Flughafen und Anbindung an A2 und A7 (A352). Der Hauptbahnhof Hannover ist ebenfalls mit U-Bahn oder S-Bahn schnell erreicht.